Bariton Jumbo Steelstring IQ mit Anthem Pickup

Intelligenz goes Bariton

Wieder einmal haben wir den Beweis erbracht, dass wir auf unsere außergewöhnliche Jumbo Stahlsaiten-Gitarre IQ noch einen draufsetzen können. Während wir kürzlich zusätzlich zu den Merkmalen Fan Frets, Armauflage und Zargenschallloch noch einen proCut eingebaut haben, ist es diesmal eine Bariton-Gitarre geworden.

Einsatzmöglichkeiten

Diese Extended-Range Gitarre ist prädestiniert für ungewöhnliche Stimmungen und moderne Spielweisen. Hierbei unterstützt sie besonders gut offene Stimmungen, da sie aufgrund der längeren Mensur problemlos unter Beibehaltung der tonlichen Definition heruntergestimmt werden kann. Für diejenigen unter den Gitarristen, die es gerne etwas tiefer mögen, ist sie natürlich erste Wahl. Ausgezeichnet eignet sich diese Bariton-Gitarre auch zur Gesangsbegleitung.

Beschreibung

Bariton-Bauweise

In den Hölzern unterscheidet sich diese IQ nicht vom Standard-Modell. Was wir geändert haben, ist zunächst der Hals. Während die Mensur bei der "normalen" IQ zwischen 64 cm und 68 cm beträgt, liegt sie bei dieser Bariton-Gitarre im Diskant bei 64,7 cm und Bass bei 68,9 cm. Eine relativ kleine Änderung, so scheint es, doch für die um eine Quarte tieferen Saiten ist dies ausreichend.

Wir sind dabei so vorgengangen, dass wir die Länge der tiefen E-Saite, der A-, D- und H-Saite exakt genau so lang gelassen haben, wie bei einer normalen IQ. Da die E-Saite bei der Bariton-Gitarre jedoch auf die zweite Position rückt und sich an oberster Position nun eine C-Saite befindet, wurde diese entsprechend verlängert.

Der Korpus wurde, um dem Schwingungsverhalten der Bariton-Saiten gerecht zu werden, ein kleines bißchen tiefer gestaltet. Dazu kommen umfangreiche Änderungen in der Beleistung. Die Leisten sind zum einen stärker konzipiert, um dem Druck, der durch die tieferen Saiten aufgebaut wird, widerstehen zu können, zum anderen wurden sie so positioniert und ausgearbeitet, dass sie die tieferen Schwingungen optimal unterstützen.

Saiten / Mechaniken / Tonabnehmer

Der Kopf dieser Bariton-Gitarre ist mit Schaller M6 Ruthenium-Mechaniken mit Palisanderflügeln bestückt. Sie bewegen Elixir Nanoweb Baritone Saiten, die, speziell für Bariton-Gitarren entwickelt, mit einem Durchmesser von .016, .022, .030, .047, .059, und .070 ihre Aufgabe aufs Beste erfüllen.

Verstärkt wird diese Bariton-Gitarre durch einen L. R. Baggs Anthem SL Pickup, der eine Kombination aus Unterstegtonabnehmer und fest installiertem Mikrofon ist, hervorragend den natürlichen Ton der Gitarre wiedergibt und gleichzeitig eine hohe Feedback-Resistenz aufweist.

Handhabung

Aufgrund der Jumbo-Maße des als Grundlage dienenden IQ Standard Modells musste der Korpus dieser Bariton-Gitarre lediglich ein bißchen tiefer gestaltet werden. Die Bespielbarkeit ist von daher nahezu dieselbe und wird zudem durch die Armauflage unterstützt. Sie sorgt für eine entspannte rechte Armhaltung und gute Durchblutung. Trotz ihrer Größe ist sie erstaunlich leicht. Der perfekt eingestellte Hals, die flache Saitenlage und die Fächerbünde tragen ebenfalls dazu bei, dass sich diese Gitarre wie Butter spielt. Gerade auch kleine Gitarristen kommen durch die Fächerbundierung mit der verlängerten Mensur gut zurecht. 

Bariton-Klang

Der Bassbereich, wie sollte es anders sein, wird durch dieses IQ Bariton hervorragend bedient. Die Bässe klingen unglaublich fokussiert, präsent und knackig.  Dabei wurde der Mitten- und Hochtonbereich jedoch nicht vernachlässigt und fügt sich mit ausdrucksstarker Brillianz  in das Gesamtklangbild ein. Dabei erinnert die IQ Bariton, je nach Spielweise, auch gerne einmal an ein gutes Klavier.

 

Fotos
 

Spezifikationen
Typ:

Stahlsaiten-Gitarre / Westerngitarre

Klasse: Artline
Boden/Zargen: AAA geflammter Ahorn
Decke: AAA Sitkafichte, gehaselt
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: Diagonal 47 mm
Mensur: Diskant 64,7 cm, Bass 68,9 cm
Griffbrett: Palisander
Mechaniken: Schaller M6 Ruthenium, mit Palisanderflügeln
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenglänzend
Sattel/Steg: Palisander/Knochen
Tonabnehmer: L. R. Baggs Anthem SL Pickup
Weiterführendes: IQ Standard Modell
Testbericht IQ Guitar Acoustic 2012
Testbericht IQ Akustik Gitarre 2012
Die Bariton Akustikgitarre
Fächerbünde
Der spanische Hals
Unser Konzept
drucken