PT 69 Travel Vollmahagoni

Ausgewogen, präzise und mit schneller Ansprache, bietet diese Reisegitarre auch unterwegs den Klang und Komfort, den man von einer Gitarre aus dem Hause STOLL erwarten kann. Mit dem Halsübergang am 12. Bund ist sie prädestiniert für Gitarristen, die einen reichhaltigen Tiefmitten- und Bassbereich bevorzugen. Durch die Verwendung von Mahagoni nicht nur für den Korpus, sondern auch für die Decke wird der Ton noch mehr in Richtung authentischer Blues beeinflusst.

Beschreibung

Ganz in der Tradition der Gitarristen und Songwriter, die noch wirklich mit ihren Gitarren auf Reisen gingen, ist sie auch bestens geeignet für traditionelle Folk- und Pickingklänge der 30er und 40er Jahre, beherrscht aber auch genauso gut andere Genres. Trotz ihrer "Größe" bringt sie es auf eine erstaunliche Lautstärke.

Reisegitarren gehören von jeher zu den großen Herausforderungen eines Gitarrenbauers. Die hier vorgestellte Stahlsaiten-Gitarre  basiert  auf unserem großen Modell PT 69, das wir etwas verkleinert haben.

Die Mensur beträgt nun 58,8 cm statt 65 cm. Um das Klangvolumen nicht zu stark zu reduzieren, haben wir bei der PT 69 Travel auf einen Cutaway verzichtet und den Korpus etwas tiefer gestaltet.

Durch geschickte Beleistung und die Verwendung von Mahagoni für Korpus und Decke präsentiert sich diese Reisegitarre mit überraschender Lautstärke.

 
Fotos
Spezifikationen
Typ:

Stahlsaiten-Gitarre / Westerngitarre

Boden/Zargen: Mahagoni
Decke: Mahagoni
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: 45.5 mm
Mensur: 588 mm
Griffbrett: Palisander
Mechaniken: Schaller F Serie
Saiten: Elixir Nanoweb
Sattel/Stegeinlage: Knochen
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenmatt
Gewicht: 1.200 g
Etui: Gigbag
Weiterführendes: PT 69
12-Bund-Gitarren
Unser Konzept
Wie bestelle ich eine STOLL
Custom Shop
UVP: € 1.600,-
drucken