Klassische Gitarre Estudio heimische Hölzer –
Birne, Erle, Robinie

Die klassische Gitarre für ernsthafte Studenten aus einheimischen Hölzern, hier in der Variante Birne / Fichte mit Erlenhals und Griffbrett und Steg aus Robinie.

Die CITES-Reglementierungen bezüglich Palisander haben uns inspiriert, nach Alternativen zu suchen. Heimische Hölzer sind ein Weg, den strengen Vorschriften aus dem Weg zu gehen. Zudem sind sie CO²-freundlich durch kurze Transportwege.

Beschreibung

Konzept Estudio

Bei der Estudio liegt der Schwerpunkt auf schlichter Eleganz und gutem Klang. Auf aufwändige Details, die nicht der Klangentfaltung dienen, haben wir bewußt verzichtet, und können damit eine preisgünstige Konzertgitarre anbieten, die bereits über alles verfügt, was eine klassische Gitarre benötigt, um auch anspruchsvolle Literatur darauf spielen zu können. Sie eignet sie sich sogar für die Vorbereitung auf ein Hochschulstudium.

Beschaffung heimischer Hölzer

Die einheimischen Alternativen sind gar nicht so leicht zu beschaffen. Viele Obsthölzer gibt es nicht in der hohen Qualität, die für den Musikinstrumentenbau benötigt wird, zudem gibt es keine Tradition und damit auch keine Infrastruktur, diese Hölzer für die Musikinstrumentenhersteller zu selektieren. Diverse Infektionskrankheiten tuen das ihrige zur Minimierung des heimischen Holzbestandes, z. B. bei Ulmen und Eschen. Dazu kommt ein hohes Exportaufkommen bei Buche und Eiche. Natürlich fallen auch die Lohnkosten für Fällen und Zuschnitt bei uns deutlich höher aus als z. B. in Indien. Aus den genannten Gründen sind heimische Hölzer im Moment noch teurer als indischer Palisander. Dies wird sich vermutlich in den nächsten Jahren nivellieren, da die Preistendenz von Palisander steigend ist. Zurückzuführen ist dies auf die CITES-Reglementierungen.

Hölzer und Klang

Die bei dieser Estudio verwendeten Hölzer sind Birne für den Korpus und Fichte für die Decke. Für den Hals haben wir wärmebehandelte Erle gewählt, Griffbrett und Steg sind aus Robinie. Für die Kopfplatte wurden Ahorn und geräucherte Lärche verarbeitet, die Rosette besteht aus Ahorn und Birne.

Während  indischer Palisander mit großer Trennschärfe in Höhen brilliert, setzt die Birne noch einen im Bassbereich drauf. Selbst komplexe Akkorde werden mit Leichtigkeit dargestellt und sind dabei außerordentlich definiert und präsent. Dieses Holz ist für diejenigen, die es gerne knackig mögen.

Fotos

Spezifikationen
Typ:

Klassische Gitarre / Konzertgitarre

Boden/Zargen: AA Birne
Decke: AA Fichte
Hals: Cedro, deutsche Bauweise
Sattelbreite: 50 mm
Mensur: 65 cm
Griffbrett: Robinie
Mechaniken: Schaller
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenglänzend
Sattel/Steg: Robinie/Knochen
Weiterführendes: Estudio Standardausführung
Local Wood Challenge
Estudio Walnuss
Estudio Kirsche
Unser Konzept
UVP: € 1.990,-
drucken