stahlsaiten western steel string gitarre IQ Bevel fanned frets

Zeitschrift: Akustik Gitarre 02/2012 | Autor: Andreas Schulz
Christian Stoll, deutscher Gitarrenbauer aus dem Taunus, ist eigentlich für seine traditionell orientierten Instrumente bekannt. Bei seiner neuen IQ-Steelstring hat er einige der interessanten Gitarrenbau-Trends der letzten Jahre aufgegriffen. Dieser Test hat Spaß gemacht: Eine im Kern traditionell gebaute Steelstring-Acoustic mit modernen Zutaten, die sich toll spielt und bei den Aufnahmen für die AKUSTIK-GITARRE-CD mit ...

Gitarrenbau Christian Stoll: Jumbo Stahlsaiten-Gitarre IQ mit Fächerbünden, Armauflage und Zargenschallloch

Zeitschrift: Guitar Acoustic 01/2012 | Autor: Jürgen Richter
Unter den deutschen Gitarrenbauern ist Christian Stoll einer der Querdenker. Wie quer, wird klar, wenn man sich sein neues Modell „IQ“ ansieht. Kann man auf einem so schrägen Griffbrett überhaupt spielen? Stoll hat seiner neuen Gitarre nicht umsonst den Namen IQ gegeben. Sie strotzt nämlich vor intelligenten Detail-lösungen. Die auffälligste davon ist sicherlich das Griffbrett mit den schräg angeordneten Bünden ...

STOLL Ambition Fingerstyle

Zeitschrift: Akustik Gitarre 02/2006 | Autor: Andreas Boer
... Zum Test steht heute die "Ambition Fingerstyle", das 12-Bund-Modell der Ambition. Fingerstylisten haben – wie Flatpicker, Klassiker oder Blueser auch – ganz spezielle Anforderungen an ihr Instrument. An erster Stelle stehen für die meisten wohl eine Halsbreite, die genügend Raum lässt für komplexe Fingersätze und ein Sound, bei dem die Frequenzen sauber getrennt erklingen. 12- Bund-Gitarren sind traditionell dafür bekannt, gut für Fingerpicking geeignet zu sein, da ihre Bauweise einem solchen ...

Western Gitarre breiter Hals 48 mm

Zeitschrift: Akustik Gitarre 06/2003 | Autor: Andreas Schulz
Mit dem Nylonstring-Modell "Primera" hat der Gitarrenbauer Christian Stoll bewiesen, dass es möglich ist, für wenig Geld eine vollmassive Gitarre in Handarbeit herzustellen. Längst fällig war ein entsprechendes Stahlsaiten-Modell. Christian Stoll, Gitarrenbauer aus Waldems im Taunus, bewirbt nun die "PT 59" als Einsteiger-Modell im Steelstring-Bereich. Sein erklärtes Ziel war es, ein Instrument zu entwickeln, das durch Klang und Handhabung ...

Gitarrenbau Christian Stoll: Steelstring-Gitarre Ambition Wild Cherry - Boden und Zargen aus Wildkirsche

Zeitschrift: Akustik Gitarre 04/2000 | Autor: Franz Holtmann
Mit dem Sondermodell "Wild Cherry" legt der Gitarrenbauer Christian Stoll aus dem hessischen Taunusstein ein interessantes und eigenständiges Instrument auf der Grundlage europäischer Hölzer vor.

Tropenholz ist knapp und der fatale Raubbau an der "grünen Lunge" unseres Planeten noch längst nicht beendet. Grund genug also, sich auf heimische Hölzer zu besinnen...

Gitarrenbau Christian Stoll: Western-Gitarre S-Custom riopalisander

Zeitschrift: Akustik Gitarre 03/1999 | Autor: Jürgen Richter
...ein Instrument, das schon optisch aus dem Rahmen fällt. Stoll benutzt nämlich für seine Stahlsaiten-Gitarren eine eigene Form, die eher an die einer Klassikgitarre erinnert. Die Schultern sind hier eher rund geraten, und das Verhältnis zwischen oberer und unterer Hälfte erscheint harmonisch und ausgewogen...

Gitarrenbau Christian Stoll: 12-saitige Western-Gitarre Ambition 12

Zeitschrift: Akustik Gitarre 05/1998 | Autor: Hans Westermeier
...Hervorzuheben ist bei Stoll immer wieder die Beleistung, denn es ist bekannt, daß er gerade auf diesem Gebiet als absoluter Experte gilt. Seine von ihm entwickelte Beleistung, kombiniert mit einem wiederum fein abgestimmten Scalloped bracing (dt.: das Ausbogen der Leisten) ist mitverantwortlich für die Klangentfaltung seiner Instrumente - und das gilt selbstverständlich auch für die PF-12. Gehen wir weiter zum Hals der Twelvestring. Auch hier ...