Ambition Fingerstyle Stahlsaiten-Gitarre aus indischer Silbereiche mit Zargenschallloch, Cutaway und Nullbund

Ganz nach Kundenwunsch haben wir diese Ambition Fingerstyle gebaut. Gewünscht war ein Selmer-Style Cutaway, ein Nullbund und eine individuelle Kopfform, die wir dann gleich auf die besondereren Gegebenheiten durch den Nullbund abgestimmt haben.

Der Korpus aus indischer Silbereiche in Verbindung mit einem etwas dickeren Halsprofil produziert ein unglaublich voluminösen Ton. Ein kräftiger Hals ist nicht so leicht in Schwingung zu versetzen, das heißt, von der produzierten Schwingung geht weniger verloren bzw. kann mehr für die Erzeugung des Tons genutzt werden kann.

Das Zargenschallloch, das diese Gitarre ziert, erfreut sich wachsender Beliebtheit, weil es für den Spieler ein brauchbarer Monitor ist. Sehr schön wurde auch das Muster der Rosette in der Randeinlage fortgesetzt.

 

Spezifikationen
Typ:

Stahlsaiten-Gitarre

Boden/Zargen: Indische Silbereiche
Decke: Haselfichte
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: 47
Mensur: 65
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenglänzend
Sattel/Steg: Knochen
Weiterführendes: Ambition Fingerstyle Standard Modell
Nullbund
Unser Konzept
drucken