Stahlsaiten-Gitarre Ambition
Boden und Zargen aus indischem Palisander

Eigentlich unterscheidet sich diese Stahlsaiten-Gitarre in keiner Weise von unserem Standard-Modell Ambition. Wir präsentieren sie trotzdem an dieser Stelle, weil sie eine von vier Stahlsaiten-Gitarren ist, die wir mit verschiedenen Korpushölzern gebaut haben, die aber ansonsten vollkommen identisch sind. Der Klang des ostindischen Palisanders  (Dalbergia Latifolia) dient uns hier als Grundlage zum  Vergleich der etwas exotischeren Hölzer indische Walnuss, indische Silbereiche und gestockter Mango und zur Untersuchung der Klangeigenschaften dieser außergewöhnlichen Hölzer.

Indischer Palisander ist eines der am meisten verwendeten Korpushölzer. Das dunkle Holz mit der ebenmäßigen Maserung entwickelt mit seinem vollmundigen, gehaltvollen Ton ein wohlgerundetes Klangbild. Er besticht durch füllige Tiefmitten und produziert einen beispiellos treibenden Druck. Diese Stahlsaiten-Gitarre ist einfach unglaublich kraftvoll und durchsetzungsfähig ohne dabei an Natürlichkeit zu verlieren. Leider werden die Ausfuhr- bzw. Importreglementierungen für indischen Palisander immer strenger und machen ihn damit seltener und teurer.

 

Fotos
Spezifikationen
Typ:

Stahlsaiten-Gitarre / Westerngitarre

Boden/Zargen: Indischer Palisander (Dalbergia Latifolia)
Decke: Fichte
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: 46 mm
Mensur: 65 cm
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller M6 Mini
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenglänzend
Sattel/Steg: Knochen
Weiterführendes: Vergleichsmodell aus indischer Walnuss
Vergleichsmodell aus indischer Silbereiche
Vergleichsmodell aus gestocktem Mango
Ambition Standard Modell
Unser Konzept
drucken