Reparaturen


Bei Reparaturen im Gitarrenbau geht es nicht allein darum, ein defektes Teil zu ersetzen oder zu reparieren.

Eine gute Reparatur beinhaltet nicht nur das Wiederhestellen des Urzustandes, sondern eine genaue Analyse des Gesamtkonzepts der Gitarre und der Umstände, die zu dem Schaden geführt haben. Nur eine derartige Vorgehensweise führt zu einer nachhaltigen Instandsetzung.

So kann die Reparatur einer Gitarre oder eines Basses sogar zu Verbesserungen in Klangverhalten oder Bespielbarkeit und damit zur Wertsteigerung des Instruments führen.

Als erfahrener Gitarrenbauer verfügt unsere Werkstatt über einen reichen Schatz an Wissen bezüglich des Reparierens akustischer Gitarren, Bässe und anderer Saiteninstrumente, E-Gitarren und -Bässe. Die nachfolgende Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit (im Zweifel hilft immer Nachfragen):

 

Holzarbeiten

sämtliche, ob Halsbruch, Deckenriß, Steg entfernen und neu aufleimen oder Ähnliches

Neubundierungen

unsere Spezialität, mit und ohne Griffbrett-Binding. Wir haben eine große Auswahl verschiedener Bundsorten und Größen auf Lager

Lackarbeiten

von kleinen Ausbesserungen bis zu kompletten Neulackierungen

Schellack: Aufarbeiten, Neulackierung, Ausbesserungsarbeiten, hier sind wir Meister vom Fach

Eine Schellackpolitur gehört zum Feinsten, womit man eine Gitarrendecke und deren Besitzer beglücken kann.

Die in Alkohol aufgelösten Ausscheidungen der Lackschildlaus werden in einem aufwendigen Verfahren mit einem Stoffballen aufgetragen, wodurch die akustischen Eigenschaften des Instruments erhalten bleiben.

Optisch wirkt eine Schellackdecke sehr edel und betont den Charakter des Holzes.

Leider dokumentiert die Schellackdecke durch ihre relativ weiche Beschaffenheit jedoch die Gewohnheiten ihres Besitzers sehr genau.

Kratzer und Abdrücke von Fingernägeln oder gar Plektren gehören zur Tagesordnung. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Decke von Zeit zu Zeit aufarbeiten zu lassen.

Ein- und Umbauten akustische Gitarren und Bässe

Ein/Aus- und Umbau von Sattel, Stegeinlage, Griffbrett, Tonabnehmer

Ein- und Umbauten E-Gitarren und -Bässe

Ein/Aus- und Umbau von Sattel, Griffbrett, Tonabnehmer, Potis und allem, was man sonst noch austauschen kann, Spürhund für Verkabelungsprobleme

Wellnessbehandlung: Werterhalt Ihrer Gitarre, Ihres Basses

Akustische Gitarren und andere Saiteninstrumente

  • Lack reinigen und aufpolieren,
  • Griffbrett und Bünde reinigen, aufpolieren und nachölen,
  • ggf. Mechaniken fetten,
  • Besaiten und Saitenlage einstellen,
  • ggf Sattel nachfeilen,
  • Sichtprüfung auf evtl. beginnende Schäden wie z. B. Risse, Ablösen von Leimstellen etc.

E-Gitarren und -Bässe

  • Lack reinigen und aufpolieren,
  • Griffbrett und Bünde reinigen, aufpolieren und nachölen,
  • Hals und Steg einstellen, Besaiten
  • ggf Sattel nachfeilen,
  • evtl. Tremolo einstellen
  • Sichtprüfung