PT 59

Westerngitarre PT 59 - Ahorn Fichte
Überblick

Die PT 59 ist unser Einsteigermodell der Kategorie Westerngitarren. Mit deutscher Bauweise und Flattop ist sie ein absoluter Klassiker. Sie besticht durch ihren günstigen Preis, vollmassive Bauweise und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Beschreibung

Genauso wie im Klassikbereich die Primera, gehört die PT 59 zu unserem Ausbildungskonzept. Unter strenger Aufsicht lernen unsere Lehrlinge an diesem Modell die Grundzüge des Baus einer Stahlsaitengitarre.

Dabei verzichten wir auf alles, was nicht der Klangoptimierung dient. Deshalb wird die PT59 z. B. mit einer leichten offenporigen Lackierung versehen. Das Ergebnis ist eine sehr günstige Stahlsaitengitarre mit den fundamentalen Qualitätsmerkmalen, die all unsere Instrumente kennzeichnen: massives Tonholz, gute Verarbeitung, gute Bespielbarkeit und guter Klang.

Entsprechend diesem Konzept, ist die PT59 nur in begrenzten Stückzahlen erhält.

Gewöhnlich bauen wir diese Stahlsaiten-Gitarre mit Mahagoni-Korpus und Fichtendecke. Ahorn als Korpusholz und Zeder für die Decke ist jedoch ebenfalls ohne Aufpreis machbar.

Spezifikationen
Typ:

Stahlsaiten-Gitarre / Westerngitarre

Klasse: Basic
Boden/Zargen: Ahorn, Mahagoni
Decke: Fichte
Hals: Cedro, deutsche Bauweise
Sattelbreite: Variabel 42 - 50 mm
Mensur: 65 cm
Griffbrett: Palisander
Mechaniken: Schaller
Sattel/Steg: Knochen
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenmatt
Optionen: Boden/Zargen Mahagoni,  Ahorn,
Decke Zeder,
Mensur beliebig,
Linkshändermodell,
Tonabnehmer nach Wahl,
Bariton-Modell mit 68er Mensur
Weiterführendes: Hochglanz PT 59 aus Palisander
Testbericht Akustik Gitarre 2003
Linkshänder-Gitarren
Unser Konzept
UVP: € 1.190,-
drucken