Evidence

Mehr Fotos
Mini Jumbo fanned frets cutaway
Überblick

Was kommt heraus, wenn man die seit Jahren erprobten Klangeigenschaften der Ambition-Serie mit den furiosen Features der IQ kombiniert? Evidence, die Mini-Jumbo-Hochleistungsmaschine für Gitarrennerds, überwältigend im Klang, ergonomisch im Handling, vielseitig im Genre und 100% oktavrein, weil fächerbundiert.

Beschreibung

Das Multitalent für ambitionierte Gitarristen und solche, die es werden möchten, überzeugt durch gewölbte Decke, spanischen Hals, ausgewogenes Beleistungssystem gepaart mit maßvoller Fächerbundierung, Cutaway, ansprechender Korpusform und ästhetischem Design. Egal, ob moderner Fingerstyle, New Age oder Blues, die Evidence wird mit allem fertig.

... und du wirst mit ihr fertig, denn sie ist anpassungsfähig und fügsam, aber auch wild - wenn du es willst. Ob zarte Arpeggios, kräftiges Strumming oder ausgefeiltes Fingerpicking, sie zeigt, was in DIR steckt, weil sie alles gibt, was in IHR steckt.

Material und Konzept

Das Design der Evidence ist entsprechend der Fächerbünde asymmetrisch gehalten. Charakteristisch sind die großen Thorn-Inlays über das gesamte Griffbrett mit double thorn am 12. Bund, farblich passend zum entsprechenden Korpusholz gehalten und absolut ungefährlich. Ebenso passend ist die Rosette ausgefallen. Ein Vierfünftelkreis aus Korpusholz abgesetzt durch zweifarbige Umrahmungen gibt der Evidence Stil und Klasse. Dazu passen gut die Bridgepins mit Abalone- oder Messingeinsatz.

Den stylischen Kopf zieren Gotoh 510 geschlossene Einzelmechaniken und natürlich das obligatorische „S“.

Erhältlich ist Evidence im Moment in den Kombinationen Amaranth bzw. Palisander mit Sitkafichtendecke. Für dich bauen wir gerne auch mit anderen Hölzern und sind überhaupt neugierig auf deine Sonderwünsche.

Klang und Handhabung

Nicht nur in der Bauform, sondern auch klanglich ist die Evidence der „Missing Link“ zwischen Ambition und IQ. Die Präzision in der Tongenerierung wird hier gepaart mit dem runden Klangbild der Ambition und macht sie dadurch so vielseitig einsetzbar.

Die Handhabung ist Dank der leichten Fächerbundierung (638/662 mm im Vergleich zur IQ 640/680 mm) unglaublich ergonomisch und überhaupt nicht gewöhnungsbedürftig. Die Saitenlage ist wie immer flach und der Hals so schön geformt, dass er sich wie Butter spielen lässt. Die Mini-Jumbo-Form ist gut zu handeln und liegt sicher im Schoß.

Wir haben unser Bestes gegeben, Jetzt bist Du an der Reihe.

Spezifikationen
Typ:

Stahlsaiten-Gitarre / Westerngitarre

Klasse: State of the Art
Boden/Zargen: Amaranth bzw. Indischer Palisander
Decke: Sitkafichte
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: 46.5 mm
Mensur: Diskant: 638 mm, Bass 662 mm
Griffbrett: Ebenholz, Fächerbünde (Fanned Frets)
Mechaniken: Gotoh 510
Saiten: Elixir Nanoweb
Sattel/Stegeinlage: Knochen
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenglänzend
Gewicht: 1.900 g
Etui: Hiscox
Optionen: Decke aus Engelmannfichte oder Zeder,
Boden/Zargen variabel,
Bevel (Armauflage),
Nitrohochglanzpolitur,
Linkshändermodell,
Tonabnehmer nach Wahl
Weiterführendes: Der spanische Hals
Linkshänder-Gitarren
Unser Konzept
Wie bestelle ich eine STOLL
Custom Shop
UVP
(für Deutschland gelten die angezeigten Preise vom 01.07. bis 31.12.2020  abzüglich 2,521%. Dies entspricht dem verminderten MwSt.-Satz von 16%.):
€ 4.300,-
drucken