Pocket Travel – Reisegitarre

Die Pocket Travel ist der Traum jedes Gitarristen, der eine Reisegitarre sucht. Trotz seiner Größe produziert dieser Winzling einen erstaunlichen Sound! Ob Flug-, Bahn- oder Autoreise, selbst mit dem Fahrrad oder zu Fuß ist die Pocket Travel die perfekte Begleiterin.

Beschreibung

Häufig nehmen Gitarristen bei einer Reisegitarre erhebliche Klangeinbußen in Kauf. Dass Klangfülle in Zusammenhang mit der Größe des Resonanzkörpers steht, versteht sich von selbst, doch mit 35 Jahren Erfahrung im Gitarrenbau kann man auch aus einem kleinen Gitarrenkorpus erstaunliches herauskitzeln.

Handhabung und Klang

Mit einer Länge von 850 mm, einer Breite von 320 mm, einer Zargentiefe von 80 mm (an der tiefsten Stelle) und einem Gewicht von nur 1.030 g ist die Pocket Travel von Kopf bis Fuß auf Reisen ausgelegt. Dazu ist sie auch noch ergonomisch ausgewogen konzipiert. Der relativ breit gehaltene Unterbug bietet eine gute Auflagefläche für den Arm. Der kleine Oberbug sorgt dafür, dass der Korpus gut auf dem Bein aufliegt. Mit einer Mensur von 620 mm erreicht das Griffbrett fast Standardmaße, so dass sie auch von dieser Seite komfortabel zu handhaben ist und die Greifhand sich schnell zurechtfindet.

Das Schalloch sitzt sehr weit oben auf der Decke, damit trotz der geringen Größe eine möglichst große schwingungsfähige Fläche zur Verfügung steht. Das Geheimnis ihres überraschend vollen Klangs, liegt wie so oft in Beleistung und Gesamtkonzept.

Hölzer und Austattung

Zur Unterstützung der Tragfähigkeit hat sich bei dieser Gitarre Europäische Walnuss für Boden und Zargen als vorteilhaft erwiesen. Die Kopfplatte ist ebenfalls aus Walnuss. Die Decke ist aus Fichte. Der leichte Cedro-Hals sorgt für Gleichgewicht zwischen Kopf und Korpus. Farbliche Akzente setzen Griffbrett und Steg aus Palisander. Eine palisanderfreie Alternative ist gegen Aufpreis ebenfalls erhältlich und bei Reisen über den Schengen-Raum hinaus empfehlenswert. Ebenfalls gegen Aufpreis kann dieses Kleinod mit Tonabnehmer ausgestattet werden.

Fotos
Spezifikationen
Typ:

Stahlsaiten-Gitarre / Westerngitarre

Boden/Zargen: Walnuss
Decke: Fichte
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: 46 mm
Mensur: 620 mm
Griffbrett: Palisander
Mechaniken: Schaller M6 mini
Saiten: Elixir
Sattel/Stegeinlage: Knochen
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenmatt, Decke seidenglänzend
Gewicht: 1.030 g
Weiterführendes: Der spanische Hals
Unser Konzept
Preis: auf Anfrage
drucken