Classic Line I mit Cutaway

Nylonsaitengitarre der Premiumklasse mit Cutaway. Diese Gitarre ist trotz ihres traditionell klassischen Auftretens mehr für moderne Spielweisen geeignet.

Beschreibung

Wolf im Schafspelz

Ganz harmlos und typisch klassisch kommt sie daher, wenn man einmal vom Cutaway absieht, doch der Schein trügt. Ihr Innenleben basiert auf den Konstruktionsmerkmalen, die wir gewöhnlich auf die Alegra anwenden, um die Gitarre für moderne Spielweisen fit zu machen.

Classic Line I oder Alegra?

Zum Vergleich haben wir weiter unten zwei Fotos von beiden Modellen nebeneinander abgebildet. Bei genauerem Hinsehen erkennt man, dass die Classic Line I eine ausgeprägtere Taille als die Alegra hat. Der Klang präsentiert sich durch die Bauform feiner in den Höhen und etwas schlanker in den oberen Mitten.

Hölzer und Ausstattung

Für den Korpus wurde hier "klassisch" indischer Palisander verwendet, die Decke ist aus Zeder.

 

Fotos
Spezifikationen
Typ:

Klassische Gitarre / Konzertgitarre

Boden/Zargen: Ostindischer Palisander
Decke: Zeder
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: 52 mm
Mensur: 650 mm
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller
Saiten: D'Addario
Sattel/Stegeinlage: Knochen
Ausstattung: Cutaway
Lackierung: Nitro, seidenglänzend
Gewicht: 1.580 g
Etui: SCC Hardcase
Weiterführendes: Alegra
Classic Line I
Der spanische Hals
Unser Konzept
Preis: auf Anfrage
drucken