IQ Akustikbass 4-Saiter mit Bevel – palisanderfrei

Besonderheit Bevel

Dieser IQ Akustikbass 4-Saiter wurde um die Armauflage, auch Bevel genannt, erweitert. Ermüdungsfreies Spiel ist hier garantiert.

Grenzüberschreitend

Für diejenigen, die ihr Instrument gerne mit auf Reisen nehmen ist dieser IQ-Bass vollkommen palisanderfrei gebaut. Der Vorteil liegt darin, dass nervtötende CITES-Bestimmungen hier nicht greifen und der Käufer weder Rechnung noch Zertifikat über die verbauten Hölzer mit sich führen muss.

Beschreibung

Fächerbünde

Das Prinzip unserer IQ Bässe ist das fächerbundierte Griffbrett. Das Multiscale-Griffbrett sorgt für eine verbesserte Bespielbarkeit und perfektioniert die Intonation.

Hölzer / Tonabnehmer

Wie bereits erwähnt, haben wir bei diesem Bass auf Palisander verzichtet. Unsere Experimente mit alternativen Hölzern haben zu guten Ergebnissen geführt. So sind wir in der Lage, Robinie dunkel zu färben, so dass sich für Griffbrett, Steg und  Bevel ein schöner Kontrast zum Ahorn des Korpus ergibt. Der Hals ist aus bewährtem Cedro.

Als Tonabnehmer haben wir einen L. R. Baggs Element eingebaut, der den Klang sehr natürlich und unverfälscht wiedergibt.

Klang

Klanglich ändert sich durch den Bevel nichts. Wie beim gewöhnlichen IQ-Bass ist der Klang warm und definiert und geht deutlich in Richtung Kontrabass. Aufgrund seines Volumens kann er es gut auch unverstärkt mit einer Gitarre aufnehmen.

Fotos
Spezifikationen
Typ:

Akustikbass

Boden/Zargen: Ahorn
Decke: Sitkafichte
Hals: Cedro, spanische Bauweise
Sattelbreite: 40,5 mm
Mensur: 864 - 903 mm
Griffbrett: Robinie, Fächerbünde
Mechaniken: Schaller M4 schwarz verchromt & Security Lock
Saiten: Elixir
Lackierung: Nitrocelluloselack, seidenmatt
Sattel/Stegeinlage: Knochen
Tonabnehmer: L. R. Baggs Element
Gewicht: 2.900 g
Weiterführendes: IQ Akustikbass standard,
Der Bevel,
Multiscale-Griffbrett,
Linkshänder-Gitarren,
Der spanische Hals,
Unser Konzept
Etui: Gigbag
Preis: auf Anfrage
drucken